4. Deutsch-Chinesisches Wirtschaftsforum:
Marktchancen durch industriellen Umbau in der chinesischen Provinz Shanxi

China als ebenbürtiger Handelspartner ist nicht mehr aus der deutschen Wirtschaft wegzudenken. Auch im Bereich Investitionen sind beide Länder als wirtschaftlich starke und zuverlässige Partner zusammengewachsen. Aus dem Wirtschaftshandel, den Investitionen und der unternehmerischen Zusammenarbeit beider Länder, kann in den kommenden Jahren eine goldene Ära entstehen.

Wie auch in anderen Sektoren kann eine Zusammenarbeit nur durch einen ständigen Austausch gegenseitiges Lernen entstehen. Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich vom 19. bis 30.10.2019 ein, an unserer diesjährigen Delegationsreise nach China teilzunehmen. Im Fokus steht unser viertes Wirtschaftsforum, deren Kernthema die durch den industriellen Umbau in der Provinz Shanxi entstehenden Marktchancen sein werden. Umrahmt wird das Forum durch den Besuch von wirtschaftlich starken Städten und den dort ansässigen Firmen. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Chance, sich direkt vor Ort mit wichtigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft auszutauschen, um so eine wichtige Grundlagen für eine zukünftige Zusammenarbeit zu schaffen.

Die Oak Garden (CNDE) Holdings GmbH, in Hoppstädten-Weiersbach, Rheinland-Pfalz, hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend als ein zuverlässiger Handels-, Investitions- und Geschäftspartner in der deutsch-chinesischen Kooperation etabliert. Der HanDe Entrepreneur e.V., gegründet im April 2017, zählt bereits mehr als 50 deutsche und chinesische Mitglieder, und fungiert u.a. als Handelsplattform für mittelständische Unternehmen.